Arbeitseinsatz

23.02.2019 09:30

an festgelegten Terminen,  ca. 09:30- 12:30 Uhr

Gem. § 6 der Satzung müssen alle, aktiv am Übungsbetrieb teilnehmenden Mitglieder Pflichtarbeitsstunden  leisten. 

Diese belaufen sich auf 5 Helferstunden im Jahr, die vom Verein an mehreren verschiedenen Terminen, jeweils Samstags, ca 09:30- 12:30 Uhr angeboten werden. 

Nicht abgeleistete Arbeitsstunden werden in Geld abgegolten. Der Gegenwert wird zur Zeit mit 10,00 €/Stunde gerechnet. 

Der Vorstand kann Mitglieder mit speziellen Arbeiten beauftragen, die auf die Pflichtarbeitsstunden angerechnet werden.

Es werden Listen am Geräteraum oder Schaukasten ausgehängt, hier kann man die geplanten Arbeiten einsehen.