Jux- Turnier in den Mai

30.04.2012 18:30

Am 30. April 2012 veranstaltete die Abteilung THS des SGV Einhausen ein Juxturnier in den Mai, wobei das gemeinsame Beisammensein im Vordergrund stand.

Das Turnier war ein Hindernisparcour, nämlich der Qualifikations-Speed Cup (QSC), bei dem zwei Teams, bestehend aus einem Hund und einem Menschen, gleichzeitig gegeneinander laufen. Das Team, das weniger Fehler und eine schnellere Zeit gelaufen ist, erreicht die nächste Runde. Das Turnier wurde im K.O. System ausgetragen. Es waren 24 Teams, bei denen es insgesamt fünf Runden zu bestreiten gab. Im Vorlauf ist jedes Team alleine gestartet, wobei die Zeit ausschlaggebend für die Platzierung in der ersten Runde war. Der Schnellste startete gegen den Langsamsten usw..

Es kristalliesierte sich schnell heraus, wer das Favoriten Team zu sein schien.

DasTurnier verlief reibunglos und es gab keine großen Zwischenfälle bis auf eine Spielrunde zweier Hunde während eines Laufes.

 

Als Preise bei der Siegerehrung wurden „Wundertüten“ mit Hundeleckerli und Knochen verteilt. Die drei Besten bekamen noch eine exklusive Tasse der Abteilung THS als Andenken.

 

Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Es gab Bauchfleisch, Steaks und Bratwurst vom Grill. Als Beilage standen zahlreiche Salate zur Verfügung, die die Teilnehmer selbst mit brachten.

 

Letztendlich lässt sich eine durchweg positive Resonanz der Hundeführer und Hunde verbuchen und  abschließend möchten wir uns hiermit auch bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, ohne die ein solches Turnier nicht realisierbar wäre.

  1. Platz Holger Marquardt mit Merlin

  2. Platz Mirko Winkler-Schmitt mit Blacky

  3. Platz Stefanie Frank mit Milo