Heppenheimer Hunderennen

19.05.2013 09:00

Am Pfingstsonntag fand das alljährliche Hunderennen der Hundefreunde Heppenheim statt.

Beim Hunderennen geht es darum, dass der Hund über eine 100m lange Strecke schnellstmöglich zu seinem Herrchen rennen muss. Der Hund, der am schnellsten diese Strecke bewältigt, gewinnt.

 

Gestartet wurde in sechs verscheidenen Gruppen.

Der SGV Einhausen war hier auch zahlreich vertreten. Bei den Senioren ab 10 Jahre über 40cm startete Daniel Knaup mit Artus. Sie belegten den 3. Platz mit einer Zeit von 7.78 sek.

In der Gruppe klein (bis 35cm) mit 40 Startern belegten Fynn Leitwein mit Mara den hervoragenden 2. Platz in einer Zeit von 5,67 sek.

In der Gruppe mittel (35-54 cm) mit 45 Startern belegten Jennifer Rettig mit Mali den 37. Platz mit einer Zeit von 7.21 sek.Marius Leitwein mit Scootsch belegte den 16. Platz mit einer sagenhaften Zeit von 5.31 sek.

In der Gruppe groß (ab 54 cm) mit über 60 Startern gingen gleich mehrere Teams des SGV Einhausen an den Start.Miriam Schwarz mit Happy belegte den 57.Platz in einer Zeit von 9,49 sek.

Daniel Knaup mit Coco belegte den 39. Platz mit einer Zeit von 5.68 sek.Marius Winter mit Ghia belegte den 28. Platz mit einer Zeit von 5.45 sek. Ria Ehret mit Abidal belegte den 24. Platz mit 5,37 sek.