BH- Prüfung

03.10.2013 08:00

 

Am Donnerstag, den 03.10.2013 war für einige Mitglieder des SGV Einhausen nicht nur der Tag der deutschen Einheit, sondern es sollte auch der Tag sein, an welchem Herrchen und Hund ihre Einheit unter Beweis stellen mussten.

 

Der Schutz- und Gebrauchshundesport Verein Einhausen veranstaltete am 3. Oktober eine Begleithundeprüfung, bei der Herrchen / Frauchen unter Aufsicht eines externen Leistungsrichters zeigen mussten, dass der Hund einen Grundgehorsam im Fußgehen , sowie im Sitz und Platz besitzt.

Die Prüfung begann morgens um 9:00 Uhr und einige Hundeführer mussten zunächst selbst ihren Kopf anstrengen und den sogenannten Sachkundenachweis ablegen. Hierbei wird das Wissen über und  rund um den Hund abgefragt. Alle Teilnehmer konnten diese erste kleine Hürde erfolgreich meistern.

 

An der eigentlichen Begleithundeprüfung nahmen nun neun Mensch-Hund-Teams teil, wovon sieben Teams den ersten Gehorsams- und Unterordnungsteil bestanden und somit im  Verkehrsteil weitermachen durften. Leider konnten zwei Teams den Leistungsreichter nicht überzeugen und durften lediglich zu Übungszwecken weiter teilnehmen. Im Verkehrs- oder auch Außenteil wurde geprüft, wie sich der Hund bei einer Begegnung mit Joggern,  Fahrradfahrern oder auch anderen Verkehrsteilnehmern verhält. Zudem wurde der Hund angebunden und der Hundeführer musste sich verstecken, während eine Mehrzahl von Hunden vorbei ging. Hierbei war wichtig, dass der angebunde Hund Ruhe bewahrt und sich nicht auffällig gegenüber anderen Hunden verhält.

Den Abschluss des Verkehrsteils bildete eine Menschenmenge aus etwa 20 Personen, in welcher sich der Hund und Hundeführer bewegen mussten, während der Hund ruhig und bei seinem Führer bleibt.

Alle sieben Teams bestanden auch diesen Teil und dürfen sich jetzt über eine bestandene Begleithundeprüfung freuen. Herzlichen Glückwunsch hierzu!

 

Weiterhin fand an diesem Tag für vier Teams auch die etwas leichtere Form der Begleithundeprüfung, der sogenannte Team-Test statt. Hierbei wird jedoch ein größerer Schwerpunkt auf das Agieren als Team und weniger auf den reinen Gehorsam gelegt. Der Leistungsrichter legt sein Augenmerk beim Team-Test mehr auf den korrekten Umgang mit dem Hund, als auf die korrekte Ausführung bestimmter Übungen.

Hierbei können wir alle vier Teams für ihr bestehen beglückwünschen.

 

Abschließend möchten wir auf unsere Vereinsmeisterschaft hinweisen, welche am 27.10.2013 auf dem Gelände des SGV Einhausen stattfindet. Hierzu ist sind Alle recht herzlich eingeladen, die Interesse daran haben sich ein Turnier im Hundesport einmal anzusehen und sich über den Verein informieren möchten. Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt sein.