Abteilung THS

Kurzbeschreibung:

 

Beim Turnierhundesport geht es um sportliche und harmonische Zusammenarbeit zwischen Hundeführer und Hund. 

Angetreten wird in verschiedensten Disziplinen,in denen sowohl Unterordnung, als auch die sportliche Leistungsfähigkeit entscheiden.Die einzelnen Disziplinen legen dabei unterschiedliche Schwerpunkte. 

 

Abteilung VPG

Kurzbeschreibung:

 

VPG heißt „Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde”. Für viele Hundeführer ist dieser Begriff mittlerweile geläufig. In drei Disziplinen müssen die Hunde ihre Fähigkeiten beweisen:

  • Fährte
  • Unterordnung (Freifolge, Sitz, Platz, Apportieren, etc.)
  • Schutzdienst

Daran hat sich gegenüber dem früheren “Schutzhund” nichts geändert.